Getriebespülung BMW

Getriebespülung BMW Beitragsbild

Praxisbeispiel einer Getriebespülung an einem 5er BMW E61

Wir möchten Sie als potenziellen Kunden oder Interessenten vorab nur noch einmal sensibilisieren, dass man Defekte in einem Automatikgetriebe nicht wegspülen kann.

Wir konnten schon vielen Kunden mit Schalt- oder sonstigen Problemen helfen, doch auch eine Automatikgetriebespülung ist kein Allerweltheilmittel, kann jedoch bevor ein teurer Austausch notwendig wird nochmal als Alternative angesehen werde. Wir sagen deshalb „vorbeugen ist besser„.

Nicht erst mit Problemen zur Getriebespülung, sondern vorbeugend circa alle 100000km damit es erst gar nicht so weit kommt. Die Preisspanne schwankt sehr stark.

Hier können Sie sich einen Einblick verschaffen, welchen Umfang eine professionelle Getriebespülung umfasst und welche Materialien, vor allem in welcher Menge bei uns zum Einsatz kommen um den Erfolg zu gewährleisten.

Die Vorbereitung zur Getriebespülung

Getriebespülung BMW Bild1

Um eine Automatikgetriebespülung vornehmen zu können, ist eine geeignete Hebebühne unverzichtbar. Eine Getriebespülung erfolgt bei uns generell unter reellen Fahrbedingungen, um auch die verwinkelten Ölkanäle im Automatikgetriebe in sämtlichen Schaltstufen zu spülen.

Getriebespülung BMW Bild2

Um das Getriebe für den Spülvorgang mit dem Gerät zu verbinden, muss bei angehobenem Fahrzeug, die Vorlaufleitung gefunden und gelöst werden. Hier erfolgt die Adaption über Schnellkupplungen mit dem Automatikgetriebe – Spülgerät. Dieser Fahrzeugtyp verfügt zudem über einen Ölfilter, welcher fest mit der Getriebeölwanne verbunden ist. Dazu später mehr.

Getriebespülung BMW Bild3

In die Vorlaufleitung wurde nun durch unseren Getriebespezialisten das Getriebespülgerät, über die geeigneten Adapter eingebunden und der Spülkreislauf hergestellt. So wird gewährleistet, dass ab diesem Zeitpunkt auch ein eventuell vorhandener Wärmetauscher gleich mit gespült und gereinigt wird.

 

    

Mit oder ohne Automatik Transmission Cleaner?

Getriebespülung BMW Bild4
Im nächsten Schritt einer Automatikgetriebespülung werden 400ml Spülmittel, über das Gerät in das Getriebe gegeben. Bei Automatikgetrieben mit Ölfilter kann sich dieser Schritt ggf. auch kontraproduktiv auswirken, da der Filter durch die Spülflüssigkeit ausgewaschen werden kann, was dazu führen könnte, dass sich unnötig Ablagerungen lösen. Bei Getrieben ohne Ölfilter empfehlen wir hingegen diesen Schritt. Nach dem Befüllvorgang beginnt eine 10 minütige Fahrt auf der Hebebühne.

Der Wechsel des Getriebeölfilters inklusive Ölwanne.

Nach abgeschlossenem Spülvorgang wird ein Teil des Getriebeöles automatisch abgesaugt, so dass die Ölwanne mit Filter weitestgehend entleert ist. Die Ölwanne wird im Anschluss demontiert.

Getriebespülung BMW Bild6

Ein Einblick in die Hydraulikeinheit eines Automatikgetriebes nach der Demontage der Getriebeölwanne mit integriertem Ölfilter.

In der Ölwanne befinden sich der Ölfilter sowie die Magnete, um eventuelle Ablagerungen, welche durch den natürlichen Betrieb entstehen aus dem Öl zu separieren. Verwendet werden bei uns, nur Ersatzteile in Original Herstellerqualität. Hier am Beispiel eine ZF Getriebeölwanne. Schrauben, Dichtungen und sonstige Kleinteile werden ebenfalls ersetzt. Achtung! Nicht jedes Fahrzeug verfügt über einen Ölfilter.

Getriebespülung BMW Bild8

Nach der Montage der neuen Ölwanne, wird das Automatikgetriebe mit der identisch zuvor abgesaugten Ölmenge wieder mit Frischöl befüllt. Jetzt beginnt erst, der eigentliche Spülvorgang im Getriebe mit frischem Öl.

Der eigentliche Getriebespülvorgang.

Getriebespülung BMW Bild9

Jeder Fahrzeughersteller schreibt eine entsprechende Füllmenge bei Neubefüllung vor. Da bei einer Getriebespülung, im Gegensatz zu einem reinen Ölwechsel circa 98 % des Automatikgetriebeöles an das Tageslicht gefördert werden sollen, wird die doppelte Menge an Frischöl benötigt, um die entlegensten Ölkanäle zu erreichen und auch den Wandler zuverlässig mit neuem Öl zu befüllen.

Der Austausch des Öles alt gegen neu findet wiederum unter Druck und reellen Fahrbedingungen statt. D. h. auf der Hebebühne wird das Fahrzeug in allen Fahrstufen gefahren. Im linken Röhrchen erkennt man die Zufuhr des Frischöles (das LED Licht durchstrahlt das neue Öl). Im rechten Röhrchen wird der Absaugprozess des alten Getriebeöles sichtbar. Man erkennt deutlich, dass das alte Getriebeöl nicht lichtdurchlässig ist, also verunreinigt.

Getriebespülung BMW Bild11

Der Prozess des Befüllens mit neuem Getriebeöl dauert rund 10 min. Erst, wenn in allen Fahrstufen, im rechten Röhrchen (der absaugenden Seite) der Durchfluss von frischem Öl anhand der LED Leuchte sichtbar geworden ist, kann davon ausgegangen werden, dass das Ziel der fast komplette Neubefüllung erfolgreich war.

Als abschließender und wichtiger Arbeitsschritt erfolgt die Kontrolle des Ölpegels im Getriebe über die entsprechende Kontrollschraube oder einem vorhandenen Peilstab. Wir hoffen für Sie als Interessenten damit, etwas Transparenz und Aufklärung in das Thema Getriebespülen gebracht zu haben.

Bei Ihrer Preisfindung sollten Sie deshalb immer auf folgende Punkte achten:

  • Welcher Umfang wird mir geboten?
  • Kommen Ersatzteile in Original Herstellerqualität zum Einsatz?
  • Mit welcher Ölmenge wird zuverlässig gespült?
  • Wie erfolgt die eigentliche Getriebespülung?


Nur so gehen Sie auf Nummer sicher, dass Sie nicht unnötig Geld ausgeben und Ihnen am Ende ggfs. nicht das gewünschte Ergebnis erzielt wird. Ein sauberes und präzises Schaltverhalten mit harmonischen Übergängen von einer Fahrstufe zur nächsten.

 

Anfrage Getriebespülung

Ihre Daten


Ihre Fahrzeugdaten:
Schlüsselnummer
oder
Fahrzeugtyp
Baujahr

Ich interessiere mich für weitere Zusatzleistungen: LeistungsoptimierungCarbon Cleaning

Ihre Nachricht

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden.

* Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.