Automatikgetriebe Tipps zum Ölwechsel

Automatikgetriebe Tipps zum Ölwechsel

Achtgang-Automatikgetriebe SHP45 von ZF mit optimierter Schwingungsdämpfung. ZF empfiehlt auf jeden Fall einen Getriebeölwechsel

Quelle: WM Fahrzeugteile, Pagenstecherstr. 121, 49090 Osnabrück.

Der Anteil an Automatikgetrieben steigt an. 47 Prozent der neu produzierten Fahrzeuge waren laut Deutscher Automobiltreuhand (DAT) im Jahr 2018 bereits mit einem Automatikgetriebe ausgestattet. Damit steigt auch der Bedarf an Getriebeölwechseln. Welche Punkte gilt es hierbei zu beachten?

Aufgrund der hohen Belastungen, denen ein modernes Automatikgetriebe ausgesetzt ist, empfehlen die Getriebe- sowie mittlerweile zahlreiche Automobilhersteller einen turnusmäßigen Getriebeölwechsel. Der (erste) Wechselzeitpunkt wird, je nach Fahrzeug und Getriebeart (ASG- Wandler-, DSG-Getriebe sowie CVT) zwischen 60.000 und 120.000 Kilometern Laufleistung angegeben (bitte Herstellervorschriften beachten). Mit ausschlaggebend sind aber auch Rahmenbedingungen wie eine sehr sportliche Fahrweise, zahlreiche Anhängerfahrten, der mögliche Eintrag von bauteilkritischen Fremdstoffen wie Kühlflüssigkeit sowie Ölverlust.

Kommt es bereits zu Schaltproblemen, kann schon ein Schaden am Automatikgetriebe beziehungsweise am Steuerblock entstanden sein. Die Gründe sind oftmals auf veraltetes, verschmutztes Öl oder eine zu geringe Ölmenge zurückzuführen, Verschmutztes Öl und ein zugesetzter Getriebeölfilter können beispielsweise beim Kaltstart kurzzeitig zum Trockenlaufen des Getriebes führen, was auch zwangsläufig zu Schäden führt. Letztendlich gilt: Der vollständige Austausch des Getriebeöls kann den Schaltkomfort des Automatikgetriebes deutlich verbessern, dem Kunden also einen spürbaren Mehrwert bieten, jedoch verschlissene Hardware keinesfalls reparieren.

Beitrag komplett lesen:

Automatikgetriebe Tipps zum Ölwechsel Seite 1
Automatikgetriebe Tipps zum Ölwechsel Seite 2

Quelle: WM Fahrzeugteile, Pagenstecherstr. 121, 49090 Osnabrück.

Anfrage Getriebespülung

Ihre Daten


Ihre Fahrzeugdaten:
Schlüsselnummer
oder
Fahrzeugtyp
Baujahr

Ich interessiere mich für weitere Zusatzleistungen: LeistungsoptimierungCarbon Cleaning

Ihre Nachricht

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden.

* Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.